Zwangspause für Davy Pootjes

 

Aufgrund eines Sturzes im Qualifikationsrennen im lettischen Kegums, musste das Team DIGA-Procross Husqvarna bereits beim Heimrennen am vergangenen Wochenende in Teutschenthal auf seinen MX2 Athleten Davy Pootjes verzichten.

Nun kommt es noch dicker für das Kölner Team, denn die Knöchelverletzung von Davy Pootjes ist doch schlimmer als erst gedacht. Aus diesem Grund muss Davy Pootjes und die Mannschaft rund um Justin Amian auf einen Start bei den Übersee Rennen in Indonesien verzichten.

 

Davy Pootjes: „Ich bin sehr traurig, dass ich bei den nächsten beiden GPs in Indonesien nicht starten kann, aber mein Knöchel ist noch nicht wieder im Zustand um wieder Rennen zu fahren. Ich werde schnellst möglich wieder trainieren um 100% fit zu sein und die zweite hälfte der Saison erfolgreich zu beenden. Danke an alle für die Unterstützung.“

Justin Amian: „Es ist sehr schade, dass Davy Pootjes sich nach einem guten Saisonstart in Kegums verletzt hat. Leider müssen wir die Teilnahme an den Übersee Rennen in Indonesien absagen und hoffen, dass Davy Pootjes in Loket wieder an den Start gehen kann. Wir wünschen Davy eine Gute Besserung und hoffen, dass er schnell wieder auf dem Bike sitzt.“

 

 

 

____________________________English____________________________

Forced break for Davy Pootjes

Due to a crash in the qualifying race in Kegums, Latvia, DIGA-Procross Husqvarna had to miss his MX2 athlete Davy Pootjes at the home race last weekend in Teutschenthal.
Now it is even thicker for the Cologne team, because the ankle injury of Davy Pootjes is worse than first thought. For this reason, Davy Pootjes and the team around Justin Amian must renounce a start at the overseas races in Indonesia.

Davy Pootjes: „Unfortunately I’ll not start the upcoming 2 GP’s in Indonesia. I’m really dissapointed but my ankle is just not ready to race yet. I’ll start training to be 100% fit as soon as possible! Motivated to end the second part of the season strong. Thanks for all the support.“

 

Justin Amian: „It’s a pity that Davy Pootjes got injured after a good start to the season in Kegums. Unfortunately we have to cancel the participation in the overseas races in Indonesia and hope that Davy Pootjes will be back in Loket. We wish Davy a speedy recovery and hope he gets back on the bike fast.“

 

Text: Kevin Baltes

Bild / Picture: Ralph Marzahn / Onealracing